Frankreich und Spanien siegen

22. Januar 2012

Mit Frankreich und Spanien wurden zwei Favoriten heute ihrer Rolle gerecht. Die Spanier hatten hart gegen Kroatien zu kämpfen und entschieden am Ende das Spiel mit 24:22 (11:14) für sich. Auch die Franzosen können einen Sieg und die ersten 2 Punkte verbuchen.

Spieltag eins der Gruppe II und es war wieder einmal mehr spannend und eng. Noch zur Halbzeit lag Frankreich gegen Slowenien zurück und Slowenien führte immer mal wieder mit 2 oder 3 Toren unterschied zu Frankreich. Aber dann begann die Maschine zu rollen und die Routine siegte. Frankreich schnappte sich mit dem 28:26 (14:15)- Sieg die ersten Punkt ein der Hauptrunde. Reichen wird es am Ende wohl trotzdem nicht nicht.

Schuld daran sind auch die Isländer. Diese haben ihr Spiel gegen Ungarn nämlich überraschenderweise gewonnen. Mit einem eindeutigen 21:27 unterlagen schwache Ungarn den Isländern.

Im dritten Spiel der Gruppe II besiegten die Spanier in einem umkämpften und spannenden Spiel die starken Kroaten. War es doch für Kroatien, nach 3 Siegen in Folge, die erste Niederlage bei dieser Handball EM. Bis kurz vor Schluss waren beide Teams noch gleichauf. Doch Kroatien wurde unkonzentriert und die Spanier nutzten diesen Umstand eiskalt. Mit 24:22 (11:14) haben sie den Kroaten die erste Niederlage beschert.

In der Tabelle der Gruppe II gab es also einen Wechsel an der Spitze. Kroatien rutscht auf Platz 2 und muss Spanien den Vortritt lassen. Die Spanier kommen nun auf 5 Punkte, Kroatien bleibt bei vier Zählern. Auf dem noch wichtigen Rang drei gastiert Ungarn mit 3 Punkten. Mit jeweils 2 Punkten auf den Plätzen vier, fünf und sechs stehen Island, Slowenien und Schlußlicht Frankreich.

Deutschland spielt im Zweiten gegen Dänemark

Am Dienstag finden die nächsten Partien der Gruppe II statt. Morgen ist erst einmal wieder Deutschland an der Reihe. In der Gruppe I wird gespielt. Bereits um 16:20 Uhr spielt Polen gegen Mazedonien, um 20:20 Uhr Serbien gegen Schweden und um 18.20 Uhr spielen die deutschen Handballer gegen Dänemark. Das ZDF überträgt live aus Belgrad das deutsche Spiel. Mit einem Sieg kann das Hotel in Belgrad langsam aber sicher gebucht werden. Das Halbfinale wäre dann schon nicht mehr weit entfernt – und damit Olympia. Das große Ziel der deutschen Nationalmannschaft.




Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback setzen.

Hinterlasse einen Kommentar