Dänemark ohne Punkte in die Hauptrunde – Serbien feiert

19. Januar 2012

Vize-Weltmeister Dänemark muss die Halbfinalteilnahme bei der Handball-EM in Serbien fast schon abschreiben. Die vor dem Turnier als Mitfavorit gehandelten Dänen unterlagen Polen in ihrem abschließenden Vorrundenspiel in Belgrad mit 26:27 (14:10) und gehen mit 0:4 Punkten in die am Samstag beginnende Hauptrunde.

Obwohl der Vize-Weltmeister sein erstes Spiel gegen die Slowakei gewonnen hat muss er mit null Punkten in die Hauptrunde. Denn die Slowakei ist in der Vorrunde ausgeschieden und man nimmt nur die Punkte gegen die zwei Gegner mit in die Hauptrunde die sich mit dafür qualifiziert haben. Beide Spiele hat Dänemark verloren und so besteht nun eine ungünstige Ausgangsposition für den Vize-Weltmeister.

Gastgeber Serbien musste sich zum Abschluss der Gruppe A mit einem 21:21 (13:6) gegen die bereits zuvor ausgeschiedene Slowakei begnügen.

Deutschland hat in einem guten Spiel Schweden mit 29:24 geschlagen. Die Handballer aus Schweden waren schon für die Hauptrunde qualifiziert. Die Deutschen sind es nun als Gruppenerster.

Im zweiten Spiel der deutschen Gruppe B haben die Mazedonier am Abend die Tschechen aus dem Turnier gekegelt. Hier ging es für beide Mannschaften um alles oder nichts. Am Ende war es doch ein eindeutiger Sieg für Mazedonien. Mit 21:27 unterlagen die Tschechen.

Serbien und Deutschland gehen jeweils mit 4:0 Punkten in die Hauptrunde. Dahinter folgen Polen (2:2), Schweden und Mazedonien (je 1:3) und Dänemark (0:4).

Morgen bleibt es spannend bei der Handball EM

Morgen stehen noch vier Partien der Gruppen C und D an. Es geht um den Einzug in die Hauptrunde. Spanien spielt gegen Russland um 18:15 Uhr. Zur gleichen Zeit spielen in der Gruppe D die Isländer gegen Slowenien. Und um 20:15 Uhr spielen die Favoriten aus Frankreich gegen die Ungarn und die Kroatien muss gegen Norwegen ran.

Deutschland spielt am Samstag gegen Serbien. Und wann die Spiele angepfiffen werden und wann Deutschland auch noch spielt lesen Sie hier.

 




Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback setzen.

Hinterlasse einen Kommentar