Tschechien Handball Nationalmannschaft

Die Handball Nationalmannschaft aus Tschechien wird gern als ein Geheimfavorit gehandelt, denn in dem Kader der Tschechen befinden sich zahlreiche hervorragende Stammspieler, welche zum einen in anderen internationalen Ligen ihren Dienst verrichten und zum anderen auf gute internationale Erfahrungen zurückblicken können. Die Mannschaft spielt einen guten Handball, welcher vorwiegend auf schnelle Konter aufgebaut ist und auch eine konstante Hintermannschaft verfügt.

Die Zweikampfführung der Tschechen ist dabei nicht gerade zimperlich und es werden auch schnell einmal bösartige Fouls gespielt. Bisher haben die Tschechen keine nennenswerten Erfolge verzeichnen können, doch dies soll sich nun alsbald ändern. Die Gruppenphase stellt die Tschechen allerdings vor eine große Herausforderung. Die Vorrunde zu überstehen und in die Hauptrunde zu gelangen, ist das vorrangigste Ziel der Mannschaft. Die Tschechen wollen sich auch dieses Jahr in einem internationalen Turnier unter Beweis stellen und beweisen, dass sie mit den anderen Mannschaften mithalten können. Wird der Mannschaft sogar eine Überraschung bei dieser Europameisterschaft gelingen oder ist es nach der Gruppenphase das vorzeitige Aus? Das ist die spannende Frage bei dieser Europameisterschaft.