Norwegische Handball Nationalmannschaft

Das Handball Nationalteam von Norwegen ist der bisher ganz große internationale Erfolg verborgen geblieben, denn der 6. Platz bei der Weltmeisterschaft im Jahre 1958 ist das bisher beste Ergebnis bei einer Weltmeisterschaft gewesen. Doch auch die Norweger besitzen zahlreiche gute Akteure in ihren Reihen, welche zum Teil in anderen internationalen Ligen ihren Dienst versehen, und starten entsprechend optimistisch in die nächste Europameisterschaft. Allerdings haben sich die Norweger in ihrer Gruppe D mit nicht zu unterschätzenden Gegnern auseinanderzusetzen. Das Ziel besteht daher darin, die Vorrunde zu überstehen und in die Hauptrunde weiterzukommen.

Das Nationalteam von Norwegen spielt vor allem aus einer guten Abwehr mit schnellem Konterspiel heraus und hat damit schon einige Gegner schwere Aufgaben gestellt. Mit einer kompakten Mannschaftsleistung ist für die norwegische Nationalmannschaft durchaus mehr machbar, doch dazu bedarf es einer konstanten und geschlossenen Mannschaftsleistung in der gesamten Europameisterschaft. Wir freuen uns auf spannende Spiele der Norweger in der Gruppenphase und eventuell auch darüber hinaus. Vielleicht gelingt den Norwegern ja die Aufholjagd von der Position eines relativen Außenseiters aus und das Team sichert sich den ersten EM-Titel.