Dänemark Handball Nationalmannschaft

Das Handball Nationalteam aus Dänemark spielt ein schnelles und hervorragendes Handballspiel, welches schon einige Gegner das Fürchten gelehrt hat. Der bisher beste Erfolg bei einer Weltmeisterschaft war ein Vizeweltmeistertitel im Jahre 1967, als die dänische Mannschaft gegen das Team der damaligen CSSR in einem dramatischem Finale mit 11:14 unterlag. Es folgten drei hervorragende dritte Plätze bei Europameisterschaften in den Jahren 2002, 2004 und 2006. 2012 konnte Dänemark dann die Europameisterschaft der Herren für sich entscheiden, das Land wurde zudem zum Austragungsort der nachfolgenden EM 2014 gewählt.

Die gesamte Mannschaft der Dänen bietet eine geschlossene Leistung, welche durch ein besonders gutes und schnelle Stellungsspiel besticht. Zahlreiche hervorragende Akteure sind in den Reihen der Dänen zu finden. In ihrer Gruppe treten sie gegen starke Gegner an, sehen sich allerdings keiner unlösbaren Aufgabe gegenüber. Ein erneuter Sieg der Europameisterschaft erscheint auf jeden Fall erreichbar.